eDermastamp Microneedling

Die effektivste Methode in der Kosmetik zur Verbesserung & Verjüngung des Hautbildes

Was ist Microneedling?

Die Microneedling Methode ist bereits seit einigen Jahren als schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbenbehandlung etabliert.

Zuerst wurde dieses medizinisch-ästhetische Verfahren zur Therapie von Narben aller Art angewandt. Nach und nach wurden die weiteren positiven Eigenschaften einer Microneedling Behandlung entdeckt, wie etwa die Verfeinerung des Hautbildes, Milderung von Fältchen und Beseitigung von großporiger Haut sowie der Erfolg bei Konturenverlust des Gesichts.

Bei einem Microneedling kommen feine Nadeln zum Einsatz, die rund 150 Mal pro Sekunde Ihre Haut durchdringen, dabei werden ausschließlich die gewünschten Needling-Mikroverletzungen hervorgerufen und keine weiteren Oberflächenverletzungen.

Die patentierte Neigungsmöglichkeit des Nadelkopfes passt sich, ähnlich wie bei einem elektrischen Rasierer, dem jeweiligen Hautbereich an. Es erfolgt eine senkrechte Eröffnung der Hautbarriere, ohne das die Hautoberfäche gezerrt oder verletzt wird.

Durch die automatische Microneedling-Funktion wird sichergestellt, dass die Nadeln nicht in der Haut stecken bleiben, wenn das Handstück verschoben wird. Somit wird das Einreissen der Haut verhindert.

Durch diese kleinen Microverletzungen werden die Heilungsprozesse in der Haut angeregt und die Kollagen-Neubildung gefördert. Die Epidermis verbessert sich sichtbar in Stärke und Struktur. Wiederholende Behandlungen reduzieren kleine Falten und Unebenheiten und führen zu einer Gesamtverbesserung der Hauttextur.

Eine Microneedling Behandlung bietet sich in den folgenden Bereichen an:

  • Hautstraffung
  • Faltenreduktion
  • Narbenbehandlung
  • Hautverjüngung
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Schwangerschaftsstreifen

Ein weiterer Bestandteil der Behandlung ist auch eine spezielle, nach medizinischen Standards hergestellte Hautpflege. Diese ist unerlässlich für ein gutes Ergebnis der Behandlung und Sicherheit in der Verträglichkeit. Diese Pflege wird individuell auf Ihren Hauttyp und das gewünschte Ergebnis abgestimmt.

Wie oft sollte Microneedling angewendet werden?

Anhand des aktuellen Hausbildes und die gewünschten Ziele der Behandlung erstelle ich mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan für eine Kurbehandlung.

Erfahrungsgemäß ist eine Microneedling Behandlung eine Kurbehandlung, die sich über 4 bis 6 Monate erstreckt, mit jeweils einer Behandlung im Monat. Die Behandlungen bauen aufeinander auf und der beste Langzeiteffekt stellt sich nach etwa 6 – 8 Monaten ein, da sich die Haut über die Monate weiter regeneriert.

Danach reicht es aus, wenn Sie einmal pro Jahr ein Microneedling durchführen lassen. Auch ein größerer, zeitlicher Abstand ist denkbar, wenn Sie mit dem Effekt noch zufrieden sind.

Ab wann wirkt eine Microneedling Behandlung?

Bereits nach einem Tag nach einer Microneedling Behandlung werden Sie merken, dass Ihre Falten deutlich kleiner und unscheinbarer geworden sind. Ihre Haut wirkt straffer und frischer. Der Effekt wird sich über die Wochen noch verstärken. In den ersten zwei Tagen können je nach Hauttyp noch Rötungen nach einer Behandlung zu sehen sein, die aber von alleine wieder verschwinden.

Preise

Die Kosten für eine Microneedling Behandlung sind individuell, je nach Einsatzbereich und Behandlungsdauer.

Narbenbehandlungab € 80,-
Schwangerschaftsstreifenab € 80,-
Hautstraffungab € 299,-
Faltenreduktionab € 299,-
Hautverjüngungab € 299,-
Verbesserung des Hautbildesab € 299,-

Geben Sie Ihre Haut in professionelle Hände. Es lohnt sich!